Hey und herzlich Willkommen bei fraustillerbackt!

Schön, dass Ihr da seid! 

 

Auf meinem Foodblog findet Ihr allerlei Rezepte zum Thema Backen: Torten, Kuchen, Cupcakes, Brot und Kleingebäcke, Ideen für Motivtorten und immer öfter auch vegane, glutenfreie oder lowcarb Gebäcke.

Hin und wieder lasse ich Euch auch in meinen Kochtopf schauen oder nehme Euch mit auf kulinarische Ausflüge in der Kölner Umgebung.

Ich freue mich darüber, wenn ich Euch inspirieren kann und Ihr Spaß am Nachbacken und natürlich auch am anschließenden Vernaschen habt :) Euer Feedback ist mir sehr wichtig, also hinterlasst gerne einen Kommentar <3

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Herzlichst, Ria



Das Neuste aus meiner Küche...


Kokos-Kirsch-Muffins

Kokos-Kirsch-Muffins
Kokos-Kirsch-Muffins

Ab und zu muss es schnell gehen und einfach einfach sein... dann ist ein All-in-Teig richtig praktisch. Ihr gebt alle Zutaten zusammen in eine Schüssel und verrührt es einfach mit einem Löffel. 

In Muffinform gebacken habt Ihr in 30 Minuten fertige kleine Kuchen, die super saftig sind.

 

Diese Muffins sind so schnell und simpel zu machen, das kann (fast) jedes Kind :)

mehr lesen 0 Kommentare

Kokos-Cranberry Overnight Oats {enthält Werbung}

Seid Ihr Frühstücker, oder eher nicht? Habt Ihr morgens Zeit, Euch hinzusetzen und wirklich gut in den Tag zu starten? 

Ich hatte bis Anfang diesen Jahres größere Probleme mit dem Frühstücken. Das liegt vor allem daran, dass ich mich als Genuss-Frühstücker bezeichnen würde... wenn Zeit da ist, liebe ich es es. Aber im normalen Alltagsstress ist meist nicht daran zu denken und so ist bei mir diese so wichtige Mahlzeit oft zu kurz gekommen.

Das führte leider dazu, dass ich am Vormittag häufig so ein "Loch" im Magen hatte, das dann mit irgendwelchem "Quatsch", also auf jeden Fall nur selten mit etwas Gutem gestopft wurde :(

mehr lesen 0 Kommentare

Rote Beete-Zupfbrot

Rote Beete-Zupfbrot
Rote Beete-Zupfbrot

Sind es jetzt rote Bete oder rote Beete??!?! Ich bevorzuge die Schreibweise mit "ee", der DUDEN die mit einem, erlaubt aber beides. Also falle ich ein bisschen  aus der Reihe und bleibe bei meiner Beete, die ich ja soooooo gerne esse. Das könnte Euch eventuell daran aufgefallen sein, dass ich schon einiges mit der knalligen Rübe gemacht habe: Rote Beete-Salat, Brot mit Walnüssen und Chips. Und heute kommt ein weiteres Brot dazu. Aber kein normales, denn wenn´s mit "ee" geschrieben wird, darf es auch ein bisschen besonders sein. Es gibt absolut partytaugliches, knallig-rotes Zupfbrot.

mehr lesen 1 Kommentare

Donauwellen-Torte

Zum Geburtstag eines Freundes darf es auch mal etwas mehr sein, oder?

Wir waren vor kurzem zu einem 40. Geburtstag eingeladen... das besondere daran war, dass die Freundin des "Geburtstagskindes" eine Überraschungsparty geplant hatte. Ich mag Überraschungen ja - also, wenn es gute und schöne sind :) Und das war es in diesem Fall ja!!!

Nun ja, es ist nun seit geraumer Zeit so, dass ich, wenn ich eingeladen bin, schon gar nicht mehr anders kann, als etwas Gebackenes oder irgendetwas Feines aus meiner Küche mitbringen muss. Es ist nicht so, dass es von mit erwartet würde, aber ich mache meinen Mitmenschen einfach gerne eine Freude. Und womit könnte ich das besser machen, als mit einem Kuchen, der dem Anlass entsprechend ist??!?!

mehr lesen 1 Kommentare

Süßkartoffel-Toast mit Avocado

Süßkartoffel-Toast mit Avocado - Paleo - Glutenfrei - Superfood

Heute habe ich etwas schnelles, nahrhaftes, gesundes und super leckeres für Euch: Süßkartoffel-Toast...

kennt Ihr nicht? Dann wird es aber Zeit!!!

Ich habe einen cremigen Avocadoaufstrich dazu kombiniert. Man konnte ihn aber auch mit Spiegeleiern, Mandelmus und Bananen, Quark und Beeren oder jedem anderen leckeren Belag krönen. Eurer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.

mehr lesen 0 Kommentare