Erdbeer-Cupcakes

Erdbeer-Cupcakes
Erdbeer-Cupcakes

Mein erstes Rezept für Euch sind super saftige Erdbeer Cupcakes, die schnell gehen und sicher gelingen.

Ich habe sie zum ersten mal zum Junggesellinnenabschied meiner (Jetzt-)Schwägerin als Stärkung für die Mädels gemacht.

Sie sehen nicht nur süß aus, sie schmecken auch richtig nach Sommer...

Rezept

Für ca. 12 Stück braucht Ihr:

 700 g Erdbeeren

100 g weiße Schokolade

125 g Butter (weich)

125 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

200 g Mehl

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

200 g Frischkäse

250 ml Sahne

Heizt Euren Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C), legt die Muffinform mit Papierförmchen aus.

Schneidet ca. 300 g Erdbeeren in kleine Stücke und hackt die Schokolade grob.

Jetzt müsst Ihr Butter, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker mit dem Handrührers zu einer glatten Masse aufschlagen. Eier einzeln unterschlagen. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und unter den Teig rühren. Dann die klein geschnittenen Erdbeeren und die gehackte Schokolade unterheben.

Füllt den Teig in die Muffinform und backt das Ganze 20-25 Minuten. Mit der Stäbchenprobe testen, ob die Muffins fertig sind.

Für das Topping ca. 200g Erdbeeren pürieren. Das Püree verrührt Ihr jetzt mit dem Frischkäse. Schlagt dann die Sahne mit dem Vanillezucker steif und  hebt sie portionsweise unter die Frischkäsecreme. Stellt die Creme bis zur Verwendung kalt. Wenn die Muffins ausgekühlt sind könnt Ihr die Creme mit einem Spritzbeutel großzügig auf ihnen verteilen. Mit den restlichen Erdbeeren nun nur noch die Cupcakes dekorieren.

Viel Spaß beim Backen und Vernaschen.

 

 

Herzlichst, Ria

Kommentar schreiben

Kommentare: 0