Grießplätzchen

Grießplätzchen
Grießplätzchen

Die Plätzchen, die ich für heute vorbereitet habe, backe ich schon einige Jahre und sie gehören einfach in meine Weihnachtsbäckerei. Sie sind ganz easy zu machen, gehen flott und haben wegen des Grieß´ einen unverwechselbaren leckeren Crunch. Ich bin gespannt, ob Sie es vielleicht auch in Eure Top-Kekse-Liste schaffen ;)

 

Rezept

Für ca. 60 Stück benötigt Ihr:

160 g Mehl

1 TL Backpulver

80 g Grieß

100 g Butter

120 g Zucker

1 Ei

außerdem zum Wälzen 3 EL Zucker mit 1 TL Zimt vermischt

Verknetet alle Zutaten am besten mit den Händen zu einem glatten Teig. Formt daraus Rollen (ca. 2 cm Durchmesser) und wälzt diese in der Zucker-Zimt-Mischung.

Lasst die Rollen mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durch kühlen.

Heizt Euren Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor. 

Schneidet die Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben und legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Lasst alles etwa 12 Min. backen bis die Plätzchen goldig werden und lasst sie auf einem Kuchengitter auskühlen.

 

Viel Spaß beim Nachbacken :) 

 

Herzlichst, Ria

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathi (Donnerstag, 08 Dezember 2016 14:11)

    Liebe Ria,
    das ist mein absolutes Lieblingsrezept! Soooo einfach und immer lecker!
    Schöne Grüße und MERRY XMAS
    Kathi