Blaubeer-Ombre-Eistorte von Laura backt {Gastbeitrag}

Blaubeer-Ombre-Eistorte
Blaubeer-Ombre-Eistorte

Was für ein Glück, dass mein Bloggeburtstag in den Sommer fällt :) 

 

Ansonsten hätte die liebe Laura von Laura backt mir wahrscheinlich eine andere Torte aufs Kuchenbuffet gestellt. Aber so hat sie einige der leckersten Dinge des Sommers kombiniert: Blaubeeren und Eis <3

Ich bin schon ganz aufgeregt, Euch die Torte gleich zu präsentieren, doch vorher möchte ich ein paar Worte zu Laura´s schönem Blog verlieren. Sie backt (und kocht) nicht nur richtig feine Klassiker, wie z.B. Streuselkuchen und Nussecken, sondern zaubert auch tolle Motivtorten auf Ihrer jungen Seite. Einen kleinen Vorgeschmack, auf das, was sie so kreiert seht Ihr hier...

Eine Eistorte macht man ja wenn zu speziellen Anlässen. Klar, wenn in Deutschland mal sommerliches Wetter herrscht, ist das schon ein spezieller Anlass, aber gerade spreche ich von dem 2.Bloggergeburtstag von Frau Stiller backt.

 

Unter dem Motto "Sommer, Sonne, Gartenparty" hat sie Blogger und natürlich auch alle anderen Back-und Kochbegeisterten eingeladen leckere Rezepte zu kreieren. Und was passt immer noch, auch wenn man schon total vollgefuttert ist? Genau: Eis (und Kuchen in meinem Fall).

Also habe ich beides miteinander verbunden und eine erfrischende Blaubeer-Ombre-Eistorte gemacht, die einfach nur wahnsinnig lecker schmeckt und offiziell ab sofort auf keiner Grillparty mehr fehlen darf ;)

Das Beste an dieser Torte ist, dass sie nicht nur erfrischend ist und an Eis erinnert, sondern eine Art Schoko-Crossie Boden hat. Also auch Schokoladenfans kommen hier voll auf ihre Kosten!

Wie ihr vielleicht erkennen könnt, habe ich versucht, einen kleinen Ombre-Effekt hinzukriegen. Da ich ja aber fast einen Monat nicht mehr wirklich aktiv in der Küche war, ist mein Augenmaß etwas eingerostet und den Teig in drei gleichgroße Portionen aufzuteilen hat nicht ganz so hingehauen. Vielleicht schafft ihr das ja besser, dem Geschmack hat es aber in keinem Fall geschadet. 

 

Von mir gibt es jetzt noch eine herzliche Umarmung und ich wünsche mir, dass es Frau Stiller backt noch lange gibt und dass nicht nur du, sondern auch viele andere Menschen an deinen Rezepten Freude haben. Happy birthday und lasst uns alle ein großes Stück Kuchen essen :)

Liebe Laura, vielen Dank für diese wunderschöne Torte! Ich möchte grade am liebsten ins Laptop beißen (vor allem, weil ich bei 30°C draußen sitze und schreibe und mir ein Stück dieser erfrischenden Torte wirklich gut täte ). Ich freu mich, dass Du bei mir zu Gast warst und meine Party mit Deiner Leckerei bereichert hast!

 

Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim "NichtBacken" und Vernaschen!

 

Herzlichst, Ria

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Laura (Mittwoch, 20 Juli 2016 14:38)

    Liebe Ria,
    danke für deine lieben Worte zu meiner Torte (und meiner Seite). :) Es freut mich total, dass sie dir gefällt!

    Feier weiterhin einen tollen Bloggeburtstag und ich freue mich auf alles, was noch kommt :)

    Laura