"Ich bring´ was mit" und Rote Beete Chips {Buchvorstellung und Verlosung}

Rote Beete-Chips
Rote Beete-Chips

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke? Sammelt Ihr über´s Jahr oder geht Ihr lieber am 23.12. los? Habt Ihr überhaupt schon Ideen, was Ihr Euren Lieben dieses Jahr schenken möchtet?

Ich freue mich ja besonders über Dinge, die nicht "von der Stange" kommen... bei selbst gemachten Kleinigkeiten schlägt mein Herz einfach höher! 

Ich selber verschenke auch sehr gerne Dinge, die in meiner Küche entstanden sind. Oftmals sind es Kuchen oder Torten - klar, oder? - aber auch immer wieder selbst gemachte Marmeladen und Aufstriche, Backmischungen und Pralinen... in meiner Küche stapeln sich im Moment die gefüllten Marmeladengläser, in denen ich den Sommer eingefangen habe, und warten nur darauf Ihren großen Auftritt in einem Genießerkörbchen zu Weihnachten zu bekommen ;)

Buchvorstellung "Ich bring´ was mit"

Wenn Ihr es auch liebt, Euren Herzmenschen so eine Freude zu machen und auf der Suche nach Inspiration seid, dann habe ich einen Buchtipp für Euch.... 

"Ich bring´ was mit" von Birgit Irgang verspricht 70 "kulinarische Geschenke aus der eigenen Küche".

Das besondere an den Rezepten ist, dass sie alle glutenfrei, viele von ihnen vegan sind und außerdem angegeben wird, ob es laktosefrei, eifrei oder nussfrei ist. Am Ende des Buchs gibt es außerdem einen Rezeptindex mit Allergenkennzeichnung. Für Personen mit Allergien oder Unverträglichkeiten also wirklich super geeignet. 

In den 10 Kapiteln findet man verschiedenste Rezepte, mit denen man sich selber und anderen eine Freude machen kann:

  • Pikant & haltbar
  • Süß & haltbar
  • Statt Marmelade: Süße Aufstriche
  • Pralinen & Süßigkeiten
  • Salzige Knabbereien
  • Flüssige Verführungen
  • Mitbringsel fürs kalte Buffet
  • Zu Tee & Kaffee: Torte & Kuchen
  • Zu Tee & Kaffee: fantasievolles Kleingebäck
  • Plätzchen & Co

Da ist für fast jeden und vor allem für verschiedenste Feierlichkeiten etwas dabei!!!

Die Rezepte sind sehr einfach gehalten und übersichtlich beschrieben. Bei vielen findet man zusätzliche Tipps und Informationen z.B. über die Haltbarkeit oder Variationsmöglichkeiten. 

Einband: Kartoniert / Broschiert 

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 9783864703959

 

Erscheinungstermin: 26.10.2016

Rezept

Das erste Rezept, das ich aus dem Buch getestet habe, waren die "Gemüsechips", wobei ich nur Rote Beete-Chips hergestellt habe. 

Als Rote Beete-Fan musste ich das natürlich direkt ausprobieren. Die Chips, die ich bisher immer gekauft habe, sind zwar schon ganz lecker, warum aber nicht einmal auch  bei so etwas eine Alternative suchen??!?!

Ihr braucht:

2 faustgroße rote Beete

3 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Belieben (am besten aus der Mühle)

 

Legt 3 Backbleche mit Backpapier aus.

Schält die rote Beete und schneidet sie in sehr dünne Scheiben. Am besten Ihr zieht Euch Einweghandschuhe an. Die Beete färbt sehr stark ab!!! Das In-Scheiben-Schneiden habe ich mit dem Sparschäfer gemacht. Die Chips haben dadurch zwar eher eine längliche Form, sind aber später knusper-dünn.

Verrührt das Öl mit etwa 1 TL Salz und Pfeffer. Gebt die Rote Beete-Scheiben dazu und vermischt alles gut. Die Beete sollten komplett mit dem Öl benetzt und voneinander getrennt sein. 

Heizt den Backofen auf 140°C Heißluft vor.

Verteilt die Gemüsescheiben so gleichmäßig auf die Backbleche, dass sie sich möglich wenig überlappen.

Backt die Chips etwa 60 - 70 Minuten. Steckt einen Kochlöffel in die Ofentür, damit sie einen Spalt weit geöffnet bleibt. Dadurch kann die Feuchtigkeit entweichen und Eure Chips werden schön knusprig.

Lasst sie vollkommen auskühlen und bewahrt sie in einer luftdicht verschlossenen Dose auf... haha! Diesen Schritt haben wir sofort übersprungen und die kleine Knabberei direkt weggefuttert :)

Ganz sicher wird das nicht das letzte Rezept sein, das ich probieren werde... ich möchte nur ungern spoilern, aber ich habe einen süßen, karamelligen Aufstrich mit Cashewkernen ins Auge gefasst, der am Wochenende getestet werden muss :)

Verlosung

Wenn Ihr auch Lust habt, Eure Lieben mit einem Geschenk aus Eurer Küche zu verwöhnen, könnt Ihr jetzt die Chance nutzen und eins von 2 Exemplaren von "Ich bring´ was mit" gewinnen.

 

Postet dafür einfach unter dem Beitrag, wem Ihr gerne eine Freude machen würdet und warum. Ihr habt bis zum 18.11.2016 Zeit, einen Kommentar zu hinterlassen.

Alle weiteren Teilnahmebedingungen findet Ihr hier.

 

DIE GEWINNER STEHEN FEST

 

Erst einmal möchte ich mich bei Euch allen für die rege Teilnahme und Euer Interesse bedanken. Ich habe mich vor allen über die vielen kreativen Kommentare gefreut. Ich hoffe, Ihr könnt Eure Lieben, Eure Freunde, Bekannten, Familie und Kollegen trotzdem mit einer Kleinigkeit aus Eurer Küche erfreuen, auch wenn Ihr nicht zu den Gewinnern gehört. In den nächsten Wochen gebe ich mir Mühe, Euch noch etwas Inspiration zu liefern!

So nun aber zu den Gewinnern (die übrigens mein Mann gezogen hat):

 

Die 2 Exemplare von "Ich bring´ was mit" gehen an:

 

Verena (Kommentar vom 11.11. 12:27 Uhr) und

Nina (Kommentar vom 11.11. 15.30 Uhr)

 

Bitte meldet Euch bis spätestens 22.11.2016 bei mir - mail@fraustillerbackt.de - und gebt mir Eure kompletten Kontaktdaten (vollständiger Name und Adresse) durch, damit ich die Bücher bald auf den Weg schicken kann!!!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

Ich wünsche Euch viel Glück und viel Spaß beim Geschenke-Herstellen :)

 

Herzlichst, Ria

 

 

Vielen Dank an den Plassen Verlag (books4success) für das zu Verfügung stellen der Verlosungsexemplare und des Rezensionsexemplars.

Kommentar schreiben

Kommentare: 61
  • #1

    Kathrin (Freitag, 11 November 2016 09:25)

    Hallo,
    ich würde am liebsten meiner Schwester damit eine Freude machen weil sie gern mal was neues ausprobiert wäre dass genau dass Richtige!

  • #2

    Jule (Freitag, 11 November 2016 10:48)

    Liebe Ria,

    die Chips sehen fantastisch aus und haben mir so große Lust auf das Buch gemacht, dass ich nun mein Glück versuche. Ein paar Ideen für Selbstgemachtes zum Verschenken suche ich nämlich tatsächlich noch.

    Liebe Grüße an dich
    Jule

  • #3

    Renate Busch (Freitag, 11 November 2016 10:59)

    Meinem Sohn Jörn natürlich und der würde sich sehr freuen.

  • #4

    Heike (Freitag, 11 November 2016 11:07)

    Ich würde meiner Schwester damit eine Freude machen.Sie arbeitet sehr viel und damit würde ich sie von ihrem Streß ablenken.

  • #5

    Verena (Freitag, 11 November 2016 12:27)

    Da wir (Erwachsenen) uns nichts schenken, finde ich das eine tolle Idee, um wenigstens ein kleines Mitbringsel am Heiligen Abend zu haben.

  • #6

    Maria K (Freitag, 11 November 2016 12:43)

    Ich finde so selbstgemacht Sachen super für gute Freunde - und mit dem Buch würde ich bestimmt tolle Ideen finden, um kreativ tätig zu werden ^^

  • #7

    Stefan (Freitag, 11 November 2016 12:48)

    Hey,
    ich würde gerne meinen lieben Kollegen eine Freude machen :-)

  • #8

    christin (Freitag, 11 November 2016 13:21)

    Ich würde gerne meiner Mutti damit eine Freude machen. Sie probiert gerne neues aus.

  • #9

    kinglouis (Freitag, 11 November 2016 13:26)

    Scheint ein hochinteressantes Buch zu sein!

  • #10

    Elke (Freitag, 11 November 2016 13:54)

    Hallo,
    Ich würde es meiner Mama schenken, da sie gerne vieles selbst macht am liebsten mit ihrer eigenen Ernte aus dem Garten!

  • #11

    Sindy (Freitag, 11 November 2016 13:54)

    Meine Freundin sucht immer nach neuen Inspirationen und Ideen. Ihr möchte ich gern eine Freude machen.

    E-Mail: flurry[AT]web[punkt]de

  • #12

    Alice (Freitag, 11 November 2016 14:01)

    Hallo liebe Ria,

    das Buch hört sich total interessant an und ich verschenke ja auch am liebsten selbstgemachte Dinge. Ich würde meiner Mama und meiner Schwiegermama daraus ein paar Köstlichkeiten zum Weihnachtsfest mitbringen :-)

    Liebe Grüße aus Bayern und ein schönes Wochenende
    Alice
    kulinarischeswunderland@googlemail.com

  • #13

    Tanja Hammerschmidt (Freitag, 11 November 2016 14:14)

    huhu du liebe, das klingt ja toll. ich würde meine schwiegermama und meinen partner damit überraschen, leckere neue *snacks* zu zaubern. warum? na weil sie mir die welt bedeuten und ich sie gerne verwöhne ^^

    lg junibrummer@gmx.de

  • #14

    Maria (Freitag, 11 November 2016 14:28)

    Ich würde das Buch gerne für meine Mama gewinnen.
    conary@gmx.de

  • #15

    Claudia (Freitag, 11 November 2016 14:29)

    Ich würde gern meinem besten Freund oder meiner Kollegin eine Freude machen

    Liebe Grüße

    Claudi
    glueckspilz82[at]gmx[.]de

  • #16

    Nicole (Freitag, 11 November 2016 15:15)

    Ich würde meiner Tochter damit eine Freude machen.

  • #17

    Nina (Freitag, 11 November 2016 15:30)

    Die Chips sehen toll aus! Mit Ideen aus dem Buch könnte ich meiner Familie zu Weihnachten gleich mehrere Freuden schenken :)

    Liebe Grüße

    Nina
    nina_rueba(at)web(punkt)de

  • #18

    Astrid Weijmans (Freitag, 11 November 2016 15:44)

    Ich würde am liebsten meiner Tochter damit eine Freude machen

  • #19

    Christin (Freitag, 11 November 2016 15:53)

    Klingt nach einem tollen Buch!
    Ich würde gern meiner besten Freundin eine Freude machen, da sie mit ihren Unverträglichkeiten zu kämpfen hat!

    Lieben Gruß
    Christin

  • #20

    Vicky (Freitag, 11 November 2016 16:34)

    Ich würde mir mit dem Buch gerne selber eine Freude machen... hihi - natürlich werde ich die Rezepte dann gleich Umsetzen und mit den Ergebnissen dann wiederum anderen eine Freude machen, indem ich ihnen "was mitbringe"! Zum Beispiel meiner Mama oder meinen Arbeitskollegen. Bin ein echter Fan von Leckereien aus der Küche, die man dann noch mitbringen kann.

  • #21

    Simone Boose (Freitag, 11 November 2016 16:38)

    Ich würde das tolle Buch meinem Mann schenken. Er verwöhnt uns immer wieder mit leckeren Rezepten und hätte das Buch verdient

  • #22

    Tina (Freitag, 11 November 2016 16:53)

    Hallo Ria,
    ich würde meiner jüngeren Schwester damit eine riesige Freude machen! Leider geht es ihr gesundheitlich überhaupt nicht gut und so etwas zaubert ihr bestimmt ein Lächeln aus´s Gesicht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Tina

  • #23

    maren (Freitag, 11 November 2016 18:21)

    Ich würde gerne meiner Schwester und ihrem Mann eine Freude machen - die beiden sind frisch verheiratet, da mag man sie mit Liebe überschütten!

    Hab ein gutes Wochenende! maren
    schnappula@hotmail.de

  • #24

    Julia Erdbeerqueen (Freitag, 11 November 2016 18:26)

    Huhu, ich habe leider dieses Jahr noch nicht so viele Geschenkideen. Aber ich mag es selbstgemachte Sachen zu verschenken. Da meine Freundin nächste Woche Geburtstag hat, habe ich mir fest vorgenommen noch Marmelade zu kochen und diese zu verschenken.
    Ich würde mich über das Buch freuen und meine Geburtstagsfreundin sicher auch :)
    Wenn du magst, kannst du auch mal bei mir vorbeischauen. gestern ist mein Blog 1 Jahr alt geworden und es gibt auch eine Kleinigkeit zu gewinnen.
    Ganz liebe Grüße,
    Juli

  • #25

    Michell Gottschalk (Freitag, 11 November 2016 18:38)

    Hallo,

    da versuche ich doch mal mein Glück :-)

  • #26

    Margit (Freitag, 11 November 2016 18:41)

    ich würde mit diesen Geschenken aus der Küche gerne meiner Tochter und meiner Mutter beglücken. In der heutigen Zeit hat ja jeder schon Alles. Und die selbstgemachten Geschenke sind mit viel Liebe und Herz gemacht. Danke für das Gewinnspiel.

  • #27

    Sabine (Freitag, 11 November 2016 19:08)

    Ich würde das Geschenk gern meiner Tochter schenken, da sie immer so tolle Sachen in der Küche zaubert.... :-)

  • #28

    Alexandra (Freitag, 11 November 2016 20:23)

    Ich würde gerne meiner Schwiegermutter in Sizilien eine Freude machen, da sie noch immer im Krankenhaus ist

  • #29

    Larissa (Freitag, 11 November 2016 20:25)

    oh wie toll! :D
    ich würde gerne meiner ehemaligen Nachbarin eine Freude machen, da sie schon so oft - und ohne Kniefall - ausgeholfen hat mit meinem toll. das würde ich gern mit etwas Selbstgemachtem honorieren :D
    Und dann bestimmt auch noch vielen anderen Menschen, weil ich sowas toll finde und auch gerne mache.
    Vielen Dank!

  • #30

    Isabell (Freitag, 11 November 2016 20:55)

    Hallo, mein Bruder experimentiert gerne und bringt es mit gerne mit :-)

  • #31

    Steff (Freitag, 11 November 2016 21:14)

    Ich würde das Buch gern für mich haben wollen, als Inspiration für die kleinen Weihnachtswichtelein.Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen.Bin total begeistert , das sind ja tolle Torten die du backst!Weiter so!

  • #32

    Sandra (Freitag, 11 November 2016 21:17)

    Hallo,

    ich würde das Buch wahnsinnig gerne gewinnen und dann was schönes für meine beste Freundin zaubern ;) Die Arme hat einige Allergien und muss essenstechnisch auf vieles verzichten, sodass ich da immer gern sag : "Ich bring was mit!" Naja und die Frage ob sie meine Trauzeugin wird wollt ich auch in nen schönen Rahmen packen - ich glaub mit dem Buch würd ich für uns beide nen Volltreffer landen!

    Viele Grüße,
    Sandra

  • #33

    Tine (Freitag, 11 November 2016 21:24)

    Guten Abend!
    Wie toll! Rote Beete Chips klingen richtig lecker! Morgen hat meine omi Geburtstag. Ich habe ihr heute kokos kugeln und kinderbons gemacht. Karamel cashews klingen auch ganz nach meinem Geschmack! Da ich gerne selbstgemachte Kleinigkeiten gerne verschenken, versuche ich gerne mein Glück! Vielen Dank! Vlg tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

  • #34

    Burgmayer Christian (Freitag, 11 November 2016 21:51)

    Ich würde meiner Freundin damit einer freude machen

  • #35

    Wild Norbert (Freitag, 11 November 2016 23:32)

    Ich würde gerne Herrn Kifle Alemneh eine Freude machen, weil er mich so oft im Krankenhaus bescht hat.

  • #36

    Heiko (Samstag, 12 November 2016 02:57)

    Ein wirklich tolles Buch. Würde es meiner Schwester zum Einzug ins neue Haus schenken und gleich etwas zusammen mit ihr daraus machen

  • #37

    Tanja Gußner (Samstag, 12 November 2016 07:06)

    Ich würde gerne meiner Mama eine Freude machen weil sie einfach super ist

  • #38

    stefan doblinger (Samstag, 12 November 2016 08:30)

    Hallo damit würde ich gern meine Frau überraschen#
    eine schöne zeit
    stefan

  • #39

    Gaby (Samstag, 12 November 2016 13:48)

    Hallo :) Dieses Buch wäre eine perfekte Ergänzung in meiner Bücher und Ideensammlung *_*
    Ich liebe es an Weihnachten und an allen anderen Feiertagen etwas selbstgemachtes zu verschenken! :) <3

    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit und mach weiter so, ich liebe deine Seite <3

    Liebe Grüße Gaby von Food Karussell :) <3

  • #40

    Judith (Samstag, 12 November 2016 17:07)

    Ich mach zu Weihnachten immer meinen Geschwistern was Kleines-
    Und in dem tollen Buch würde ich sicher was finden <3

  • #41

    Toralf Jacob (Samstag, 12 November 2016 18:53)

    Ich möchte meiner lieben Frau ein tolles Geschenk zum HOCHZEITSTAG und zum runden Geburtstag machen!!

  • #42

    misstohi (Samstag, 12 November 2016 19:01)

    ich würde gerne meiner besten Freundin eine freude damit machen die DIY Sachen aus der Küche genauso sehr liebt wie ich

    jennybieber61@yahoo.de

  • #43

    Melanie (Samstag, 12 November 2016 21:49)

    Meiner Familie, da sie sich über selbstgemachtes am meisten freuen

  • #44

    Markus (Sonntag, 13 November 2016 07:24)

    Meinem Freund Florian, weil er immer so lecker für mich mitkocht.

  • #45

    Ute-ChrisTINE (Sonntag, 13 November 2016 10:25)

    Hallo Ria,

    zunächst möchte ich Dir sagen, dass Du tolle Arbeit hier machst und ich gerne bei Dir lese und dann auch ausprobiere. Die Chips finde ich genial und werde diese heute noch testen. Rote Beete habe ich da, also geht's nachher gleich los. Mit diesem wunderbaren Buch würde ich mir am liebsten selbst eine Freude machen, bin nun schon 3 Wochen Grippe geschädigt und es will nicht wirklich besser werden.
    Dir einen lieben Gruß und mach weiter so

    schönen Sonntag

    Ute-ChrisTINE

  • #46

    Tom (Sonntag, 13 November 2016 13:04)

    Coole Aktion und gerne dabei,

    ich möchte einer guten Freundin und alleinerziehenden Mutter die ein oder andere Freude machen - sie hat es oft nicht leicht!
    Mit den 70 Rezepten wird mir die Überraschung gelingen! :-)

    Tom

    snook101@gmx.de

  • #47

    Alisa (Sonntag, 13 November 2016 16:01)

    Im Januar stehen viele Geburtstage an. Leckere Mitbringsel sind da natürlich immer gerne gesehen :)

    alnesi[ät]outlook[punkt]de

  • #48

    Thomas F. (Sonntag, 13 November 2016 19:49)

    Das wäre ien nettes Geschenk für meine Frau

    777thomas(at)web.de

  • #49

    Doreen (Montag, 14 November 2016 09:55)

    Hallöchen!:-)

    Ich bringe eigentlich gern und oft selbstgemachtes und -gekochtes mit und bräuchte generell mal wieder neue Inspirationen:-)

    Besonders jetzt um die Weihanchtszeit rum "veredeln" selbstgemachte Süßigkeiten und Knabbereien jedes Geschenk.

    Zuallererst würde ich aber glaube ich, meinem Bruder was mitbringen....der ist nämlich grade in eine neue Wohnung gezogen und als Junggeselle freut er sich über sowas leckeres am meisten;-P

    Eine schöne Adventszeit an Alle:-*

  • #50

    Elke (Dienstag, 15 November 2016 08:42)

    Ich würde meine Schwägerinnen überraschen.
    Wir schenken uns eigentlich nichts aber eine kleine Überraschung bringt jeder mit, da wäre was Selbstgemachtes toll.

  • #51

    Nicole (Donnerstag, 17 November 2016 18:47)

    Ich würde gerne lieben Freunden damit eine Freude machen und mal was anderes als Kekse ausprobieren

  • #52

    Barbara (Donnerstag, 17 November 2016 20:16)

    erstmal würde ich mir selbst eine Freude machen, mit der Tatsache, dass ich auch mal originelle Geschenke hinkriege :D

  • #53

    Melly mevlida suljevic (Donnerstag, 17 November 2016 23:04)

    Ich würde mir selbst eine freude machen

  • #54

    Silvia Huppertz (Donnerstag, 17 November 2016 23:39)

    Klasse Idee. Meine Tochter macht immer gerne was selber. Mit 13 ist das Taschengeld noch nicht so riesig, um alle zu beschenken und Selbstgemachtes ist sowieso am schönsten.

  • #55

    Andrea Braun (Donnerstag, 17 November 2016 23:49)

    Ich versuche eigentlich jedes Mal wenn ich irgendwo eingeladen bin eine Kleinigkeit mitzubringen.

  • #56

    Andrea Anton Richter (Freitag, 18 November 2016 05:41)

    meiner Mama würde ich gerne eine Freude machen, denn sie ist immer für mich da.

  • #57

    miho | herzelieb (Freitag, 18 November 2016 07:54)

    Ich würde meiner Nachbarin damit eine Freude machen - dafür, dass sie mich immer erträgt, immer an mich denkt und mich so toll unterstützt!

  • #58

    Kathrin K (Freitag, 18 November 2016 10:36)

    Ich verschenke immer selbstgemachtes aus der Küche zu Weihnachten. Und neue Ideen sind immer willkommen!

  • #59

    Kathi (Sonntag, 27 November 2016 13:05)

    Danke, für die Inspiration! Ich habe das Buch direkt in der Buchhandlung um die Ecke bestellt und werde es meiner Schwester zum Geburtstag schenken. Für die Verlosung war ich leider zu spät dran

  • #60

    mein (Montag, 19 Dezember 2016 22:58)

    Mächtiger Baba brad !!! Du hast es wieder getan, du
    Haben mir deine Kräfte gezeigt, die ich gewesen bin
    Hören von verschiedenen Menschen, aber jetzt bin
    Sprechen aus Erfahrung, Dr. Baba Brad Sie sind
    Die größte Zauberrolle, die ich glaubte, dass ist
    Deutsch - Übersetzung - Linguee als Übersetzung von
    Verließ mich seit 2011 innerhalb von 24 Stunden, Sir Sie sind
    Die größte, danke für Ihre großartige Arbeit in meinem
    Leben, und ich werde leben, um dich daran zu erinnern, dass Sie verursachen
    Legte ein Lächeln auf mein Gesicht, indem ich meinen Traum
    Zu kommen, um Vergangenheit, ich danke Ihnen noch einmal Herr. Meine
    Freunde da draußen, die Hilfe braucht, werde ich Ratschläge
    Sie kontaktieren dr Baba brad für Hilfe, weil er ein
    Großer Mann, dass das Leben, hier ist dr Baba
    Brad E-Mail: bradpeters052@gmail.com
    Getting Your Lover ODER Ehemann zurück
    Krebszauber
    Schwangerschaftszauber
    Töten Zauber
    Kinderzauber
    Liebeszauber
    Heiratszauber
    Lange Lebensdauer
    Schutzzauber
    Werden Sie Manager-Zauber
    Erste Ihre Scam Geld zurück
    Wahnsinn Spell E.T.C.

  • #61

    mein (Montag, 19 Dezember 2016 22:59)

    Mächtiger Baba brad !!! Du hast es wieder getan, du
    Haben mir deine Kräfte gezeigt, die ich gewesen bin
    Hören von verschiedenen Menschen, aber jetzt bin
    Sprechen aus Erfahrung, Dr. Baba Brad Sie sind
    Die größte Zauberrolle, die ich glaubte, dass ist
    Deutsch - Übersetzung - Linguee als Übersetzung von
    Verließ mich seit 2011 innerhalb von 24 Stunden, Sir Sie sind
    Die größte, danke für Ihre großartige Arbeit in meinem
    Leben, und ich werde leben, um dich daran zu erinnern, dass Sie verursachen
    Legte ein Lächeln auf mein Gesicht, indem ich meinen Traum
    Zu kommen, um Vergangenheit, ich danke Ihnen noch einmal Herr. Meine
    Freunde da draußen, die Hilfe braucht, werde ich Ratschläge
    Sie kontaktieren dr Baba brad für Hilfe, weil er ein
    Großer Mann, dass das Leben, hier ist dr Baba
    Brad E-Mail: bradpeters052@gmail.com
    Getting Your Lover ODER Ehemann zurück
    Krebszauber
    Schwangerschaftszauber
    Töten Zauber
    Kinderzauber
    Liebeszauber
    Heiratszauber
    Lange Lebensdauer
    Schutzzauber
    Werden Sie Manager-Zauber
    Erste Ihre Scam Geld zurück
    Wahnsinn Spell E.T.C.