Browniebackmischung aus dem Glas {enthält Werbung}

Jetzt ist es nicht mehr weit bis Weihnachten... habt Ihr schon alle Geschenke beisammen?

Falls Ihr noch etwas aus der "schnell gemacht"- und "DIY"-Ecke sucht, kann ich Euch nur Backmischungen im Glas empfehlen. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sie versüßen auch noch das Leben, sind in weniger als 5 Minuten fertig und machen einfach Freude.

Heute habe ich eine einfachen Basis-Brownie-Mix für Euch, der mit einer besonderen Süßigkeit gepimt wurde <3

Als Kind standen sie wirklich weit oben auf meiner Lieblingssüßigkeiten-Liste und sind dann über die Jahre in Vergessenheit geraten. Nappo sind die kleineren oder auch größeren Rauten aus holländischem Nougat überzogen mit Schokolade. Je nachdem, wie die Temperaturen waren, konnte auch die Konsistenz zwischen klebrig-weich und knackig-süß variieren, wobei ich gar nicht weiß, was ich besser fand :) Auf jeden Fall wer eine Tüte dieser Leckerei in der letzten Degustabox*.
Die Degustabox ist eine Überraschungsbox, die einmal im Monat zu uns ins Haus geflattert kommt und prall gefüllt ist mit neuen und etablierten Lebensmitteln. Ich bin immer richtig gespannt und freue mich sehr, was mich wohl erwartet :)

Weitere Infos zur Box findet Ihr hier.

 

Meine persönliche Challenge ist, aus einem der Produkte etwas herzustellen... diesmal musste ich nicht lange überlegen. Die Tüte Nappo lachte mich einfach zu sehr an. 

So entstand der Browniemix im Glas. Der Inhalt reicht für ein (Weck-) Glas mit ca. 580 ml Volumen. 

 

Schichtet nacheinander folgende Zutaten ins Glas:

60 g Mehl

1 Prise Salz

5 g Weinsteinbackpulver

60 g Kakaopulver

50 g gemahlene Mandeln

30 g weißer Zucker

1 Tüte Vanillezucker

60 g brauner Zucker

8-10 gehackte Nappo-Rauten

Drückt die Bestandteile fest an, damit die Schichten auch nach einem wackeligen Transport noch zu erkennen sind.

Dann könnt Ihr das Glas noch verzieren, schmücken, bekleben, aufhübschen. Was Ihr in jedem Fall machen solltet, ist eine kurze Anleitung beifügen, wie der Brownie herzustellen ist:

Dem Browniemix müsst Ihr (oder der/die Beschenkte) nur noch 100 g geschmolzene Butter und 2 Eier zu fügen, alles gut verrühren und in einer gefetteten Backform (ca. 20x24 cm) bei 180°C für 25 Minuten backen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen, Backen und Vernaschen oder Verschenken!

 

Herzlichst, Ria

 

* Vielen Dank an Degustabox für das kostenlose Zusenden der Box. Ich hatte große Freude daran, den Inhalt zu vernaschen und zu verarbeiten. Meine Meinung wurde davon nicht beeinflusst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0